Eure ganz persönliche Trauzeremonie

Seit 2019 habe ich auch die Liebe zur freien Trauung für mich entdeckt. Es macht mir ungeahnt viel Freude im gemeinsamen Gespräch eure Liebesgeschichte zu hören, euch die ein oder andere lustige Anekdote zu entlocken und alles dann in liebevolle Worte fassen zu dürfen. Mir ist es wichtig, dass bei eurer Zeremonie schöne Erinnerungen geweckt werden, vielleicht sogar ein paar Tränchen fließen, aber vor allem, dass ich euch oft genug ein Lächeln ins Gesicht zaubern und auch zum Lachen bringen kann.


Bevor es zu unserem intensiven „Brautgespräch“ kommt, lernen wir uns kurz kennen. So könnt ihr herausfinden, ob die Chemie stimmt und ihr die Gestaltung eurer Trauzeremonie gerne in meine Hände legen möchtet.

 

Wenn ihr "Ja" zu mir als Rednerin sagt, treffen wir uns zwei bis drei Monate vor Eurem Termin, um den Ablauf eurer Zeremonie zu planen und natürlich um über eure "Lovestory" zu sprechen.
Der Rest liegt dann an mir - jetzt wird eure ganz persönliche Rede zu Papier gebracht.


Ich freue mich auf euch und eure Geschichte!  

"Hallo Annemarie, ich wollte mich noch mal für die traumhaft schöne Trauung bei dir bedanken und sagen wie super du das gemacht hast. Ich habe nur positive Rückmeldungen bekommen, dass sie so eine persönliche Trauung noch nie erlebt haben..." - Schwester der Braut und Trauzeugin meines ersten Paares in 2020